Nachtgedanken Folge 1 – Rund um die EM ohne Fußball

17. Juni 2012 2 Kommentare

Da ist sie nun, die erste richtige Folge von meinem kleinen Podcast (-Experiment)

Obwohl ich mit dem Thema Fußball so gar nichts Anfangen kann, habe ich mir mal ein paar Gedanken rund um die ganzen Aktionen, Gewinnspiele und Werbung rund um die EM gemacht. Mehr…

KategorienNachtgedanken

Nachtgedanken – die Nullnummer

17. Juni 2012 Keine Kommentare

Ich habe mich ja bereits vor einiger Zeit schon einmal daran versucht, meine Stimme und das Internet miteinander bekannt zu machen. Mittlerweile habe ich einen neuen Rechner und hatte da so meine Differenzen mit der OnBoard-Soundkarte.

Jetzt habe ich mir ein USB-Mikrofon zugelegt und möchte noch einmal den Schritt in Richtung Podcast wagen. Und wie es sich (laut meinen Recherchen) gehört, fängt man dabei am Besten mit der sogenannten Nullnummer an und stellt seine Idee dem geneigten Zuhörer und hoffentlich zukünftigen Podcast-Abonnenten vor.

Also habe ich mich ganz tapfer hingesetzt und mich ein wenig mit meinem Mikrofon unterhalten. Mehr…

KategorienNachtgedanken

Endspurt zu Wahl für den goldenen Windbeutel 2012

16. Juni 2012 Keine Kommentare

Bereits zum 4. Mal ruf der Verein foodwatch im Rahmen der Kampagne abgespeist.de dazu auf, über die dreisteste Werbelüge des Jahres abzustimmen und so den Gewinner des Goldenen Windbeutel 2012 zu ermitteln.

Noch bis zum 18. Juni hat man dazu unter www.abgespeist.de die Möglichkeit einem von 5 nominierten Produkten seine Stimme zu geben.

Die bisherigen Gewinner des Golden Windbeutel sind Actimel von Danone (2009), Monte Drink von Zott (2010) und Milchschnitte von Ferrero (2011).

Und hier die Kandidaten für 2012: Mehr…

KategorienDies und Das

Earthbook: Die Erde geht online

11. Juni 2012 Keine Kommentare

Seit ein paar Tagen begegnet mir im Netz immer wieder ein Video, welches recht gut gemacht wurde und durchaus zum Denken anregt. Da es bereits etliche Male in meinem Feedreader und auch im Stream bei G+ aufgetaucht ist und ich eine ähnliche Verbreitung auch bei Facebook, Twitter & Co vermute, werden es viele von Euch sicherlich bereits schon kennen.

Ich finde das Video im Rahmen des “Wissenschaftsjahr 2012 – Zukunftsprojekt ERDE” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung trotzdem erwähnenswert.

Aber genug der Vorrede, lassen wir Mutter Erde in einem sozialen Netzwerk selbst zu Wort kommen: Mehr…

KategorienWeb-Stuff

gelesen: Preston & Child – ATTIC Gefahr aus der Tiefe

14. April 2012 1 Kommentar

Es ist zwar schon wieder eine ganze Zeit vergangen, seitdem ich hier ein Buch aus meiner kleinen Leseecke vorgestellt habe. Aber das bedeutet nicht, dass ich in der Zeit nix gelesen hätte. Über 4000 Buchseiten sind seither durch meine Finger gegangen – oder 8-10 Bücher. Auswahl habe ich also genug.

Auserwählt, hier vorgestellt zu werden, habe ich das Buch ATTIC – Gefahr aus der Tiefe (*) von Douglas Preston und Lincold Child. Dabei handelt es sich um das 2. gemeinsame Werk dieser beiden US-Autoren und gleichzeitig die Fortsetzung ihres ersten Buches RELIC, worüber ich ja bereits schrieb.

Aber zurück zu ATTIC (im Original: Reliquary), ein Thriller, welcher bereits im Jahr 2000 bei Knaur erschienen ist. Mehr…

KategorienBücher

ein wenig Drama

11. April 2012 2 Kommentare

Vorhin bin ich drüben bei Google+ über ein kleines Video gestolpert, welches Euch hier nicht vorenthalten möchte.
Stell dir vor, du gehst durch die Stadt und kommst an einem großen Knopf vorbei, der förmlich zum Draufdrücken einlädt.
Was dann passieren kann, ist hier zu sehen: Mehr…

KategorienWeb-Stuff

Entscheidung: so gehts weiter

9. April 2012 4 Kommentare

Vor knapp einen Monat hatte ich mir hier öffentlich ein paar Gedanken darüber gemacht, wie es mit diesem Blog von den Inhalten her weitergehen soll. Seit dem sitze ich jedes Mal, wenn mir eine Artikel-Idee durch den Kopf schwirrt, da und weiß nicht so recht, wie ich diese denn nun am besten umsetzen soll.

Das traurige an der Geschichte ist: Ich habe solange gegrübelt und hin und her überlegt, dass mir die Lust zur Umsetzung schlicht vergangen ist. Ich habe jetzt also das Osterwochenende dazu genutzt und gründlich darüber nachgedacht, wie es denn nun tatsächlich weitergehen soll. – Und: Ich bin zu einem Ergebnis gekommen:

Ich hatte vor knapp 2 Jahren bereits einmal den Versuch Unternommen, einen Tech-Blog zu starten, habe mich dabei aber total verheddert. Die Artikel, die dabei erstanden sind, habe ich nach und nach hierher umgezogen und die Domain so vor sich hindümpeln lassen.

Dieser Blog-Versuch wird jetzt wieder reanimiert und dient mir fortan als Plattform für meine Technik-bezogenen Artikel. Hier gibts dafür weiterhin meine Buch-Empfehlungen, ein paar Fun-Videos und alles, was sonst noch so vor die Tastatur kommt. Eine logische und/oder rationelle Grundlage für diese Entscheidung gibt es allerdings nicht – es ist mehr so ein Bauch-Gefühl.

Schaut doch also mal auf  PC-Boxenstop – mein kleines Tech-Blog vorbei.

KategorienBlogosphäre

ein neues Stück Technik ist bei mir eingezogen

27. März 2012 4 Kommentare

Auch wenn das Abwägen zwischen “Haben Will!!!” und “Brauch ich das Wirklich?” eigentlich nicht zu meinen Gunsten ausgefallen ist, habe ich es trotzdem getan. Den letztendlichen Ausschlag für diese Anschaffung gab allerdings das Argument “Ein Geburtstagsgeschenk für mich selber muss her.” ;-)

Da ich meine Bestellung aber leider erst am besagten großen Tag getätigt habe, kam diese erst heute bei mir an. Leider habe ich unter der Woche allerdings nicht so viel Zeit, wie am Wochenende, so dass ich mich mit meinem neuen Spielzeug nicht so ausgiebig beschäftigen kann, wie ich gerne möchte. Für auspacken und ein wenig ausprobieren hats aber schon gereicht ;-)

Ach, ihr wollt wissen, was ich mir gegönnt habe ? – Na gut: Mehr…

KategorienTech-Stuff

7 Jahre Caschys Blog – der Verlosung zweiter Teil

25. März 2012 Keine Kommentare

Auf Grund der doch recht ansehlichen Anzahl der zur Verfügung stehenden Preise, die good old Caschy zum 7-jährigen bestehen seines Blogs raus haut, hat er kurzer Hand einfach 2 Gewinnspiele daraus gemacht. Über den 1. Teil hatte ich ja bereits kürzlich schon berichtet. Dafür ist die Teilnahmefrist allerdings mittlerweile abgelaufen.

Für Teil 2 allerdings ist jetzt die richtige Zeit zur Teilnahme, was auch diesen Artikel erklärt – denn für ein Posting im eignen Blog gibts gleich 4 Lose. Und ja: Ich will gewinnen! So, Punkt.

Natürlich gibt es auch noch ein paar andere Möglichkeiten, sich ein paar Lose für das Gewinnspiel zu sichern. Aber damit ihr aus wisst, was es überhaupt abzustauben gibt, hier die Preise: Mehr…

KategorienGewinnspiele

5-Sterne-Rezension – du machst es falsch

25. März 2012 4 Kommentare

Rezension, Bewertung, Kunden-Meinung – ganz egal, wie es bei den vielen unterschiedlichen Online-Shops und Shop-Portalen heiße mag, jeder kennt es und weiß was gemeint ist. Wie auch viele andere, orientiere auch ich mich sehr oft vor einem Kauf an eben diesen Erfahrungsberichten anderer Menschen, um zu erfahren, ob des Objekt der Begierde auch all das halten mag, was so vollmundig in der Artikelbeschreibung des Anbieters versprochen wird.

Ich, für mich persönlich, versuche bei einer anstehenden Neuanschaffung auf verschiedenen Plattformen etwas über das Gewünschte in Erfahrung zu bringen – eben von unterschiedlichen Menschen. Denn nur auf eine einzelne Meinung kann und sollte man sich nicht verlassen. Aber wie es oftmals so ist, findet man zu manchen Artikeln oft nur ein oder zwei Meinungen/Bewertungen/whatever oder sogar gar keine. Und natürlich will man eigentlich als Nutzer auch nicht unbedingt mehr Zeit als nötig mit der Recherche verbringen (auch wenn ich persönlich dies tue). Mehr…

KategorienDies und Das, Web-Stuff