Home > Blogosphäre > Entscheidung: so gehts weiter

Entscheidung: so gehts weiter

Vor knapp einen Monat hatte ich mir hier öffentlich ein paar Gedanken darüber gemacht, wie es mit diesem Blog von den Inhalten her weitergehen soll. Seit dem sitze ich jedes Mal, wenn mir eine Artikel-Idee durch den Kopf schwirrt, da und weiß nicht so recht, wie ich diese denn nun am besten umsetzen soll.

Das traurige an der Geschichte ist: Ich habe solange gegrübelt und hin und her überlegt, dass mir die Lust zur Umsetzung schlicht vergangen ist. Ich habe jetzt also das Osterwochenende dazu genutzt und gründlich darüber nachgedacht, wie es denn nun tatsächlich weitergehen soll. – Und: Ich bin zu einem Ergebnis gekommen:

Ich hatte vor knapp 2 Jahren bereits einmal den Versuch Unternommen, einen Tech-Blog zu starten, habe mich dabei aber total verheddert. Die Artikel, die dabei erstanden sind, habe ich nach und nach hierher umgezogen und die Domain so vor sich hindümpeln lassen.

Dieser Blog-Versuch wird jetzt wieder reanimiert und dient mir fortan als Plattform für meine Technik-bezogenen Artikel. Hier gibts dafür weiterhin meine Buch-Empfehlungen, ein paar Fun-Videos und alles, was sonst noch so vor die Tastatur kommt. Eine logische und/oder rationelle Grundlage für diese Entscheidung gibt es allerdings nicht – es ist mehr so ein Bauch-Gefühl.

Schaut doch also mal auf  PC-Boxenstop – mein kleines Tech-Blog vorbei.

ähnliche Beiträge:

KategorienBlogosphäre

  1. 9. April 2012, 14:59 | #1

    Gerne schaue ich auf dem Blog vorbei, danke, wußte von dem noch gar nicht.
    Und dass Du technisch auf einem anderen Blog mitschreibst?
    Nur so als Idee?

  2. 9. April 2012, 15:03 | #2

    Das mit dem woanders mitschreiben ist so eine Sache. Ich denke, da bin ich nicht wirklich mit Herzblut dabei. Außerdem ist das ja auch mehr oder weniger eine Verpflichtung – und damit möchte ich mich derzeit nicht belasten.
    Wie gesagt: reine Bauchentscheidung ;-)

  3. 9. April 2012, 15:09 | #3

    @Tim G.
    Ich habe den anderen Blog gleich mal abonniert. ;) Und Gastbeiträge sind keine Verpflichtung ;)
    Schön, dass Du weiterschreibst

  4. 2. Mai 2012, 21:59 | #4

    Ah, da geht’s weiter. Super, ich bin schon auf dem Weg!

  1. Bisher keine Trackbacks