Rückblick, Vorschau – oder etwas in der Art

26. Dezember 2013 1 Kommentar

fernglasNicht einmal eine ganze Woche trennt uns jetzt vom offiziellen Ende des Jahres 2013. In der Blogosphäre sind schon eine ganze Menge Jahresrückblicke erschienen und in den nächsten Tagen werden es nicht weniger werden. Auch einen Ausblick auf Ziele, Pläne und Vorsätze für das kommende Jahr 2012 wurde von vielen bereits in die Tastaturen geklöppelt.

Auch wenn ich in Anbetracht der von mir vollbrachten (Blog-)Leistungen eher nicht für die Kategorie “Rückblick” in Frage komme und die ganze “Vorsätze und Pläne”-Sache mir eher nicht so gelegen ist, ist es irgendwie doch an der Zeit, mal wieder etwas von mir hören zu lassen.

Mehr…

KategorienAllgemein

Faul am Sonntag

29. September 2013 2 Kommentare

couchAuch wenn der Sonntag eigentlich sowieso eher ein ruhiger Tag ist und von mir gerne auch zum Ausspannen und Erholen genutzt wird, gibt es auch immer so ein paar Kleinigkeiten, die dann doch erledigt werden.

Heute ist allerdings bei mir total die Luft raus und ich habe den Tag mit wohliger Prokrastination ausgefüllt. Auch das muss einfach mal sein, besonders wenn man eine recht anstrengende 6-Tage-Woche Arbeitswoche hinter sich hat.

Vorgenommen hatte ich mir für heute trotzdem ein paar Dinge, wie z.B. Schreibtisch aufräumen, ein bissel daddeln und/oder ein wenig in einem Buch zu schmökern.

Mehr…

KategorienDies und Das

kulinarischer Hochgenuss

20. September 2013 Keine Kommentare

chefVor ein paar Wochen verschlug es mich im Zuge meine Arbeit ein paar Kilometer weiter, als es sonst der Fall ist, in einen kleinen, mir unbekannten,  Ort. So die Größenordnung 3 Häuser, 5 Spitzbuben und Ortseingangsschild gleich Ortsausgangsschild.

So weit, so gut – das kommt gelegentlich vor. In der Regel verzichte dann auf meine Frühstückspause und verlängere die Mittagspause, die zur Feier des Tages dann auch mal frisch zubereitete warme Speisen in den Räumlichkeiten eines Imbiss oder einer Gaststätte beinhaltet.

Auf Grund meiner lokalen Unkenntnis, fragte ich den Kunden, ob er ein entsprechendes Angebot in der näheren Umgebung kennen würde. Tat er tatsächlich, und empfahl mir eine Imbiss-Stube im nächsten Ort.

Mehr…

KategorienDies und Das

die schönsten Worte des Tages

19. September 2013 Keine Kommentare

calendarEs gibt diese Tage, an denen am laufenden Band nix richtig rund laufen will – ihr kennt das.

Und immer wenn man denk, das Schlimmste hätte man überstanden, lächelt einem good old Murphy frech ins Gesicht und legt noch einen drauf – und das nicht zu knapp.

Und dann kommt zum Feierabend auch noch der Chef um die Ecke, mit den Worten “Wir müssen nochmal über deinen Urlaubszettel reden.”

Ja, nee – is klar. Wozu reiche ich überhaupt noch meine Urlaubswünsche ein, wenn diese doch immer wieder nur gestrichen und zerhacktstückelt werden. Wie gut man sich erholt, wenn man innerhalb von 9 Monaten 12 Tage Urlaub in nur 3 kleinen Stückchen genehmigt bekommt, kann man sich denken.

Mehr…

KategorienDies und Das

Radiogewohnheiten

7. Juni 2013 7 Kommentare

wmf_neu1Welchen Radiosender hörst du? – Das ist die aktuelle Fragestellung des Webmasterfriday.

Ich könnte jetzt kurz und knapp mit dem entsprechenden Sendernamen meines Lieblings-Senders antworten und der Blogpost wäre schon wieder zu Ende. Aber das ist mir zu einfach und ich möchte auch noch gerne etwas über das Warum, Wann, Wo und Wie erzählen.

Auch wenn man sich heute dank MP3-Player und Streaming-Diensten seine Musikwünsche eigentlich immer und überall erfüllen kann, bin ich kein großer Freund davon. Ich brauche auch ein gewisses Rahmenprogramm aus Nachrichten, Wetter, Verkehrsfunk, Informationen und Unterhaltung dazu. Darum höre ich gerne und viel Radio.

Mehr…

KategorienWebmaster-Friday

ein Lebenszeichen

12. Mai 2013 2 Kommentare

ECG_heartLang, lang ist es her, seitdem ich hier einen Eintrag verfasst habe. Aber mir sind nicht etwa die Themen und Ideen ausgegangen und auch Blogmüde bin ich noch lange nicht. Allerdings bin ich seit einiger Zeit doch beruflich sehr eingespannt und auch Familie und Freunde wollen Beachtung finden.

Mir geht es gut und auch der Server läuft noch. WordPress und Plugins sind auf dem aktuellen Stand und auch der Wille zum Bloggen ist vorhanden.

Ich werde alles daran setzten, in nächster Zeit hier auch wieder ein wenig Leben einkehren zu lassen. Wer mich bzw. meinen Blog hier noch nicht aus seinem Feedreader geschmissen hat, darf sich freuen, künftig auch wieder mein Geschreibsel lesen zu können.

Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Ich bin dazu übergangen, das Thema Tech doch wieder auf www.pc-boxenstop.de fortzuführen (ja, wieder einmal).

Also: Stay Tuned und freut euch auf die Dinge, die kommen werden.

KategorienAllgemein

gelesen: Terry Pratchett – Die Farben der Magie

30. Dezember 2012 1 Kommentar

lesenKurze Vorgeschichte, warum ich jetzt so ein “altes” Buch gelesen habe: Vor ein paar Jahren beging einen großen Fehler und gab einem flohmarktbegeisterten Bekannten einen Karton Bücher zu viel mit – meine Sammlung damals knapp 20 Scheibenwelt-Romanen.

Nun habe ich also wieder von vorn Angefangen, die Geschichten von und auf der Scheibenwelt zu lesen – allerdings dieses Mal in digitaler Form.

Die Farben der Magie(*) ist also der erste Scheibenwelt-Roman und führt den Leser in die Grundbegriffe der bizarren Scheibenwelt ein.

Mehr…

KategorienBücher

Verteidige Dein Netz

28. November 2012 3 Kommentare

Dein_Netz_LogoVom geplanten Leistungsschutzrecht bzw. der Diskussion darum sollte mittlerweile jeder, der im Internet unterwegs ist, etwas mitbekommen haben. Wenn nicht, empfehle ich unbedingt mindestens die Artikel, die bei netzpolitik.org zu diesem Thema zu finden sind.
Das große Augenmerk liegt dabei auf Suchmaschinen, allen voran natürlich Google, aber auch alle andere gewerblichen Seiten sind davon betroffen. Wenn das Leistungsschutzrecht als kommen sollte, dürfen keine auch so kurzen Textauszüge (auch Schlagzeilen innerhalb von Links) mehr verwendet werden, wenn nicht dafür bezahlt wird. Mehr…

Warum ist die Wartung der Heizung wichtig?

28. Oktober 2012 1 Kommentar

Es ist Herbst und der Winter kündigt sich bereits an. Wir sind froh über die überaus nützliche Erfindung der Heizungsanlage und genießen die wohlige Wärme, die wir damit in unser ganzes Heim bringen.

Ärgerlich ist es allerdings, wenn eben dieses Gerät seinen Dienst versagt oder auch, wenn der Schornsteinfeger Mängel feststellt und die Anlage evtl. sogar still legt. Dann droht meistens eine nicht ganz so kostengünstige Reparatur.

Doch so weit kann es gar nicht erst kommen, wenn man seine Heizung regelmäßig vom Fachmann warten lässt.

Mehr…

KategorienHandwerk

Webmasterfriday: Beim bloggen nervt mich…

23. September 2012 10 Kommentare

Lang ist es her, dass ich das letzte Mal einen Beitrag zum Webmaster-Friday geleistet habe. Und heute ist auch schon wieder Sonntag (und nicht Freitag).

Beides Dinge, die mich nerven. – Und schon sind wir auch beim aktuellen Wochenthema das Webmaster-Friday “Beim Bloggen nervt mich…”

Es ist ja nun nicht so, dass ich nur den Webmaster-Friday vernachlässigt habe. Auch andere Themen, die ich sehr gerne verbloggt hätte, sind auf der Strecke geblieben. Und genau dieser Vernachlässigung des Blogs nervt mich. Aber auch ein paar andere Dinge schaffen es auf meine Nerv-Liste:

Mehr…

KategorienWebmaster-Friday